Firefox_Screenshot_2022-11-30T09-57-31

Holzkitt

Gebrauchsanleitung

Vorbereitung

Anwendung

Trockenzeiten

Zunächst müssen Sie die Möbel richtig sauber machen, damit Fingerabdrücke und Schmutz verschwinden. Dafür eignet sich zum Beispiel unser Abwachser-Flüssigreiniger. Noch besser ist es, wenn Sie diese abschleifen oder zumindest gut anschleifen – und zwar mit Schleifpapier und einem Schleifklotz. Eine angeraute Oberfläche nimmt Farbe deutlich besser auf. Schleifen Sie immer in Richtung der Maserung, niemals quer oder dagegen, andernfalls entstehen unschöne Rillen. Den Schleifstaub können Sie anschließend mit einem Tuch abtragen. Manche Hölzer neigen dazu, die Farben durch ihre Holzsäure zu verfärben, nutzen Sie dazu unbedingt unseren Isoliergrund "Isolate".
Holzkitt mit möglichst feinem Holzstaub (nur 10-20%) der zu spachtelnden Oberfläche in einem geeigneten Gebinde zu einer pastösen Masse anmischen. Die komplette Oberfläche mit einer glatten, rostfreien Spachtel abspachteln, grobe Rückstände vermeiden. Nach Trocknung schleifen, bis sich keine Rückstände mehr auf der Oberfläche befinden.

Dieses Produkt ist keine gefährliche Zubereitung und daher im Sinne des Chemikaliengesetzes nicht kennzeichnungspflichtig.

Trockenzeit (bei 20°C, 65% rel. Luftfeuchtigkeit):
Staubtrocken: nach ca. 15-30 Minuten
Überarbeitbar: nach ca. 30 Minuten
Vollständig durchgetrocknet: nach ca. 1-2 Stunden

Anwendungsbeispiele

Firefox_Screenshot_2022-11-30T09-56-06

Fußböden

Firefox_Screenshot_2022-11-30T09-54-49

Tische

armchair-gcc398a647_1920

Stühle

Wände