home-office-ga28589e5c_1280

Klarlack

Gebrauchsanleitung

Vorbereitung

Anwendung

Trockenzeiten

Vor Gebrauch stets gründlich aufrühren / schütteln!
Bevor Sie mit dem Lackieren beginnen, sollten Sie das Holz reinigen und anschleifen.
Zum Anschleifen, empfehlen wir eine gröbere 150er-Körnung.
Nach dem ersten Auftragen des Klarlack's, befürworten wir einen Zwischenschliff mit einer feinen 320er-Körnung.

Sie können diesen hochwertigen Lack mittels Pinsel, Spritzpistole oder einer Rolle fein auftragen!
Grundiert wird mit dem ersten Auftragen des Klarlack's.
Nach ca. 1-2 Aufträgen erhält man eine ästhetische Oberfläche.
Raue oder unbehandelte Oberflächen sollten mit diesen Lack grundiert werden!
Viskosität, je nach Auftragsart 30-35s DIN 53211/4 mm (mit Wasser verdünnbar).

Trockenzeiten (bei 20°C, 65% rel. Luftfeuchtigkeit):
Staubtrocken: 45min.
Grifffest: 120min.
Schleifbar: 6 Std.
Stapelfähig: 12 Std.

Anwendungsbeispiele

light-gbbb682d62_1920

Parkett-Fußböden

rocking-horse-ge31c5a6b1_1920

Kinderspielzeug

Firefox_Screenshot_2022-11-29T14-19-00

Tische

staircase-g02220d276_1920

Treppen