Contura Bootslack Farbig Glänzend Yacht- Buntlack Metall Holz GFK Holzlack Boot Farblos

    Beschreibung

    Das Wichtigste auf einen Blick

    Der "Contura- Premium Bootslack Sailor Solid+" ist ein stark deckender und hochwertiger, Urethan verstärkter Alkydharzlack Boots- & Yachtlack, sehr ergiebig, gut und glatt verlaufend. Sailor Solid+ ist gut füllend, abriebfest, witterungsbeständig, kratz-, schlag- und abriebfest. Er hinterlässt nach der Trocknungszeit, eine harte und extrem schützende Schicht auf der Oberfläche, die gegen See- und Flusswasser beständig ist. Das Ergebnis ist eine belastbare, wasserabweisende und schmutzunempfindliche, reparable Oberfläche mit Qualität und absoluter Langlebigkeit. Der Lack findet seinen Einsatz nicht nur im Außenbereich, wer eine außergewöhnliche Strapazierfähigkeit und Schutz gegen Flüssigkeiten, auf Oberflächen im Innenbereich sucht (z.B. in einem Boot), kann diesen Lack auch, bei guter Belüftung in der Trockenzeit, im Innenbereich verwenden. Durch die hohe Strapazierfähigkeit, der mit Contura Bootslack behandelte Oberflächen wird er insgesamt bevorzugt für stark strapazierte Oberflächen verwendet. Der Lack ist außerdem sehr ergiebig. Die Reichweite je Liter beträgt ca. 12-14qm.


    Qualität

    Bootslack Sailor Solid+ wurde nach Vorgaben der DIN EN 53160 sowie auch der DIN EN 12720 auf die Beständigkeit von verschiedenen Flüssigkeiten aus dem täglichen Gebrauch (u.a. Wasser, Ethylalkohol, Desinfektionsmittel, Essigsäure usw.) geprüft. Nach dem Prüfbericht TR2023-1237 hat der Bootslack den Sollwert weit übertroffen und höchste Beständigkeit (Keine sichtbaren Veränderungen) erreicht.


    Verarbeitungshinweise

    Es gibt je nach Untergrund (Metall, Holz, GFK) unterschiedliche Verarbeitungsprozesse. Insgesamt gilt, das ist mit das wichtigste, dass die Oberfläche gut gereinigt, entfettet und sauber vorbereitet wird. GFK sollte mit warmen Wasser und Seifenlauge abgewaschen werden und anschließend entfettet werden (Anlauger und Entfetter finden Sie hier bei uns im Shop). Holz und Stahl kann z.B. mit Spritzverdünnung oder KH Verdünnung gereinigt und entfettet werden. Holz und Metall mit 60er-80er Körnung vorschleifen und anschließend mit 120er-220er nachschleifen. GFK mit 100er-Vorschleifen und mit 220er nachschleifen. Wir empfehlen für den Endschliff ein Schleifvlies zu benutzen.

    Wichtig ist, tragen Sie den Lack nicht zu dick auf! Voranstriche, sollten wirklich nur dünn aufgetragen werden.

    Die Trockenzeiten sind auch vom Untergrund abhängig. I.d.R. sollte eine Schicht 18-24 Stunden trocknen (Grifffest nach 3-4 Stunden), bis weitere Arbeiten ausgeführt werden. Die erste Schicht sollte mit 5-10% KH-Verdünnung (Meyer KH Verdünnung finden Sie hier bei uns im Shop) verdünnt werden. Der Lack trocknet i.d.R. innerhalb 24 Stunden ab. Seine vollständige Enthärte, wird nach 5-7 Tagen erreicht. 2-3 Anstriche empfehlen wir. Bis dahin schonend behandeln. Gerne senden wir auch ein ausführliches Verarbeitungsblatt per Mail. Einfach kurz anfordern.


    Ein weiterer Hinweis: Der Glanzgrad "seidenmatt" erscheint in den ersten 5-7 Tagen nach der Trocknung noch recht glänzend. Dies liegt an dem besonders hohen Harzanteil. Die Oberfläche wird von Tag zu Tag matter und erreicht dann, nach 5-7 Tagen den Glanzgrad "seidenmatt".


    Tipps und Wissenswertes

    Der Lack kann auch für viele andere Oberflächen wie z.B. Terrassenböden, Gartenhäuser, Gartenmöbel, Bierzeltgarnituren, Holzböden und Verkleidungen im Poolbereich verwendet werden. Praktisch für alle Holzarten oder Holzteile, die gegen Wasser und Witterung, dauerhaft geschützt werden sollen.


    Kundenservice

    Bei Fragen, rund um die Produkte, bitten wir Sie uns eine Nachricht zu schreiben. Wir beantworten schnellstmöglich Ihre Anfragen. Meist in wenigen Stunden.


    FAQ

    Sind die abgebildeten Farbmuster genau wie der gelieferte Farbton?

    Bitte beachten Sie, dass es insbesondere durch die Verwendung unterschiedlicher Displaytechnologien und aufgrund Ihrer individuellen Displayeinstellungen zu Verfälschungen bei der Farbdarstellung kommen kann.

    Die auf Ihrem Display dargestellten Farben können deswegen von der tatsächlichen Farbe der auf unseren Produktfotos dargestellten Produkte abweichen. Im Zweifel empfehlen wir Ihnen, die Produktfotos auf einem weiteren Display zu betrachten oder uns wegen einem Muster (soweit am Lager vorhanden) zu kontaktieren.

     

    Kann ich den Lack verdünnen und wie reinige ich die Werkzeuge?

    Der Lack kann mit 5-10% KH- Verdünnung (Meyer KH-Verdünnung finden Sie bei uns im Shop) verdünnt werden. Die Werkzeuge werden mit Spritzverdünnung oder mit einer KH Verdünnung gereinigt.


    Kann ich den Lack einfach über einen alten Anstrich überstreichen?

    Das ist abhängig von dem Untergrund. In der Regel funktioniert das sehr gut. Wurde ein "Fremder" Lack als "Altanstrich" benutzt, muss hier aber die Verträglichkeit geprüft werden. Das kann nie im Vorfeld zu 100% beantwortet werden. Wir haben bisher noch nie Probleme beim Überstreichen, gut erhaltender Altanstriche beobachten können.


    Wie Pflege ich die lackierte Oberfläche?

    Um die Lackierung zu erhalten, sollte diese gepflegt werden und in gewissen Abständen überarbeitet werden. Lassen Sie die Oberfläche nicht zu sehr verrotten! Gut erhaltene Anstrich können entfettet und leicht angeschliffen werden und mit nur einer neuen Farbschicht aufgefrischt werden. Das ist ein geringer Aufwand der sich auf langer Zeit auszahlt.

     

    Kann der Lack auch gespritzt werden?

    Ja, der Lack kann auch gespritzt werden. Dazu sollte der Lack mit 15-20% (Airless mit ~10%) KH-Verdünnung verdünnt werden. Anschließend lässt sich der Lack auch wunderbar spritzen.


    Sicherheitsrelevante Hinweise:

    Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese.

    Gefahrhinweise:

    H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
    H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
    H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

    Sicherheitshinweise:

    P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
    P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    P103 Lesen Sie alle Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese.
    P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
    P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
    P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz/ Gehörschutz tragen.
    P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen.
    P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
    P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen /nationalen/ internationalen Vorschriften.

    Zusätzliche Angaben:
    EUH066 wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

    Contura Bootslack Farbig Glänzend Yacht- Buntlack Metall Holz GFK Holzlack Boot Farblos

      Produkt Form

      Kostenlose Abholung in Unser(e) Geschäft(e)

      • Click & Collect! Abholung meist innerhalb von einer Stunde!
      • Heute verschickt? Bestellung innerhalb: Mar 04, 2024 13:00:00 +0100

      €17,49 Inkl. MwSt Grundpreis€34,98 / l

        Beschreibung

        Das Wichtigste auf einen Blick

        Der "Contura- Premium Bootslack Sailor Solid+" ist ein stark deckender und hochwertiger, Urethan verstärkter Alkydharzlack Boots- & Yachtlack, sehr ergiebig, gut und glatt verlaufend. Sailor Solid+ ist gut füllend, abriebfest, witterungsbeständig, kratz-, schlag- und abriebfest. Er hinterlässt nach der Trocknungszeit, eine harte und extrem schützende Schicht auf der Oberfläche, die gegen See- und Flusswasser beständig ist. Das Ergebnis ist eine belastbare, wasserabweisende und schmutzunempfindliche, reparable Oberfläche mit Qualität und absoluter Langlebigkeit. Der Lack findet seinen Einsatz nicht nur im Außenbereich, wer eine außergewöhnliche Strapazierfähigkeit und Schutz gegen Flüssigkeiten, auf Oberflächen im Innenbereich sucht (z.B. in einem Boot), kann diesen Lack auch, bei guter Belüftung in der Trockenzeit, im Innenbereich verwenden. Durch die hohe Strapazierfähigkeit, der mit Contura Bootslack behandelte Oberflächen wird er insgesamt bevorzugt für stark strapazierte Oberflächen verwendet. Der Lack ist außerdem sehr ergiebig. Die Reichweite je Liter beträgt ca. 12-14qm.


        Qualität

        Bootslack Sailor Solid+ wurde nach Vorgaben der DIN EN 53160 sowie auch der DIN EN 12720 auf die Beständigkeit von verschiedenen Flüssigkeiten aus dem täglichen Gebrauch (u.a. Wasser, Ethylalkohol, Desinfektionsmittel, Essigsäure usw.) geprüft. Nach dem Prüfbericht TR2023-1237 hat der Bootslack den Sollwert weit übertroffen und höchste Beständigkeit (Keine sichtbaren Veränderungen) erreicht.


        Verarbeitungshinweise

        Es gibt je nach Untergrund (Metall, Holz, GFK) unterschiedliche Verarbeitungsprozesse. Insgesamt gilt, das ist mit das wichtigste, dass die Oberfläche gut gereinigt, entfettet und sauber vorbereitet wird. GFK sollte mit warmen Wasser und Seifenlauge abgewaschen werden und anschließend entfettet werden (Anlauger und Entfetter finden Sie hier bei uns im Shop). Holz und Stahl kann z.B. mit Spritzverdünnung oder KH Verdünnung gereinigt und entfettet werden. Holz und Metall mit 60er-80er Körnung vorschleifen und anschließend mit 120er-220er nachschleifen. GFK mit 100er-Vorschleifen und mit 220er nachschleifen. Wir empfehlen für den Endschliff ein Schleifvlies zu benutzen.

        Wichtig ist, tragen Sie den Lack nicht zu dick auf! Voranstriche, sollten wirklich nur dünn aufgetragen werden.

        Die Trockenzeiten sind auch vom Untergrund abhängig. I.d.R. sollte eine Schicht 18-24 Stunden trocknen (Grifffest nach 3-4 Stunden), bis weitere Arbeiten ausgeführt werden. Die erste Schicht sollte mit 5-10% KH-Verdünnung (Meyer KH Verdünnung finden Sie hier bei uns im Shop) verdünnt werden. Der Lack trocknet i.d.R. innerhalb 24 Stunden ab. Seine vollständige Enthärte, wird nach 5-7 Tagen erreicht. 2-3 Anstriche empfehlen wir. Bis dahin schonend behandeln. Gerne senden wir auch ein ausführliches Verarbeitungsblatt per Mail. Einfach kurz anfordern.


        Ein weiterer Hinweis: Der Glanzgrad "seidenmatt" erscheint in den ersten 5-7 Tagen nach der Trocknung noch recht glänzend. Dies liegt an dem besonders hohen Harzanteil. Die Oberfläche wird von Tag zu Tag matter und erreicht dann, nach 5-7 Tagen den Glanzgrad "seidenmatt".


        Tipps und Wissenswertes

        Der Lack kann auch für viele andere Oberflächen wie z.B. Terrassenböden, Gartenhäuser, Gartenmöbel, Bierzeltgarnituren, Holzböden und Verkleidungen im Poolbereich verwendet werden. Praktisch für alle Holzarten oder Holzteile, die gegen Wasser und Witterung, dauerhaft geschützt werden sollen.


        Kundenservice

        Bei Fragen, rund um die Produkte, bitten wir Sie uns eine Nachricht zu schreiben. Wir beantworten schnellstmöglich Ihre Anfragen. Meist in wenigen Stunden.


        FAQ

        Sind die abgebildeten Farbmuster genau wie der gelieferte Farbton?

        Bitte beachten Sie, dass es insbesondere durch die Verwendung unterschiedlicher Displaytechnologien und aufgrund Ihrer individuellen Displayeinstellungen zu Verfälschungen bei der Farbdarstellung kommen kann.

        Die auf Ihrem Display dargestellten Farben können deswegen von der tatsächlichen Farbe der auf unseren Produktfotos dargestellten Produkte abweichen. Im Zweifel empfehlen wir Ihnen, die Produktfotos auf einem weiteren Display zu betrachten oder uns wegen einem Muster (soweit am Lager vorhanden) zu kontaktieren.

         

        Kann ich den Lack verdünnen und wie reinige ich die Werkzeuge?

        Der Lack kann mit 5-10% KH- Verdünnung (Meyer KH-Verdünnung finden Sie bei uns im Shop) verdünnt werden. Die Werkzeuge werden mit Spritzverdünnung oder mit einer KH Verdünnung gereinigt.


        Kann ich den Lack einfach über einen alten Anstrich überstreichen?

        Das ist abhängig von dem Untergrund. In der Regel funktioniert das sehr gut. Wurde ein "Fremder" Lack als "Altanstrich" benutzt, muss hier aber die Verträglichkeit geprüft werden. Das kann nie im Vorfeld zu 100% beantwortet werden. Wir haben bisher noch nie Probleme beim Überstreichen, gut erhaltender Altanstriche beobachten können.


        Wie Pflege ich die lackierte Oberfläche?

        Um die Lackierung zu erhalten, sollte diese gepflegt werden und in gewissen Abständen überarbeitet werden. Lassen Sie die Oberfläche nicht zu sehr verrotten! Gut erhaltene Anstrich können entfettet und leicht angeschliffen werden und mit nur einer neuen Farbschicht aufgefrischt werden. Das ist ein geringer Aufwand der sich auf langer Zeit auszahlt.

         

        Kann der Lack auch gespritzt werden?

        Ja, der Lack kann auch gespritzt werden. Dazu sollte der Lack mit 15-20% (Airless mit ~10%) KH-Verdünnung verdünnt werden. Anschließend lässt sich der Lack auch wunderbar spritzen.


        Sicherheitsrelevante Hinweise:

        Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese.

        Gefahrhinweise:

        H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
        H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
        H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

        Sicherheitshinweise:

        P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
        P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
        P103 Lesen Sie alle Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese.
        P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen.
        P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol vermeiden.
        P280 Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz/ Gehörschutz tragen.
        P303+P361+P353 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen oder duschen.
        P304+P340 BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
        P501 Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den örtlichen / regionalen /nationalen/ internationalen Vorschriften.

        Zusätzliche Angaben:
        EUH066 wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

        Zuletzt angeschaut

        © 2024 Farbmanufaktur Contura Berkemeier, Powered by Shopify

          • American Express
          • Apple Pay
          • Google Pay
          • Klarna
          • Maestro
          • Mastercard
          • PayPal
          • Union Pay
          • Visa

          Anmeldung

          Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

          Sie haben noch kein Konto?
          Konto erstellen