Contura Holzwurmtod Set Sprühflasche Dosen Kanister Holzschutz Holzwurm Ex Holzwurmmitell Käfer

    Beschreibung

    Die bekämpfende und vorbeugende Lösung gegen viele Holz- zerstörende Insekten!

    Erfüllt die VOC- Innenraumkriterien des Ausschusses zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten (AgBB)!

    Höchster Wirkstoffanteil: 
    0,267% Permethrin. 2,67g/L

      Bekämpfend und Vorbeugend 

      Wirkt schnell und dauerhaft

      Geruchsarm- Für Innenräume geeignet (Wasserbasierend)

      Keine Verfärbungen- Überlackierbar

      Holzschutz nach DIN 68800 Teil 3 + Teil 4

      Einfache Verarbeitung  (Streichen & Sprühen)



    Allgemeine Informationen zum Produkt: 
    Eine farblose, gebrauchsfertige Emulsion mit bekämpfender und vorbeugender Wirkung gegen Holz- zerstörende Holzschädlinge. Holzwurmtod- Active dient aktiv zur Bekämpfung von Holzschädlingen wie Holzwurm (Anobium), Hausbock (Hylotrupes), Splintholzkäfer(Lyctus) und auch gegen Termiten (Isoptera).
    Außerdem wirkt die Emulsion auch vorbeugend gegen einen Neubefall, lassen Sie es also erst überhaupt nicht zu einem Befall kommen. 

    Contura Holzwurmtod- Active eignet sich für alle Holzarten und -werkstoffe, die gegen Insektenbefall behandelt werden sollen. Einsetzbar zur Bekämpfung von Insekten in "unter Dach" verbautem Holz, welches keiner direkten Bewitterung oder Befeuchtung ausgesetzt wird. 

    Anwendungsbeispiele: 
    Treppen, Dachkonstruktionen, Simskästen, Türen, Terrassenüberdachungen, Möbel, Kunstgegenstände wie Antiquitäten oder Bilderrahmen und vielen weiteren Einsatzgebieten. Das behandelte Holz lässt sich, nachdem es getrocknet ist, auch mit nahezu allen Lacken, Holzölen und Lasuren usw. überstreichen.
    Holzschutz verwendbar nach DIN 68800 Teil 3 / Teil 4. 
    Nicht auf Holz verwenden, das mit Lebens- oder Futtermitteln bzw. Vieh und Haustieren in direkten Kontakt kommen kann. Bei Anwendungen im unmittelbaren Wohn- und Schlafbereich sollte ein isolierender Anstrich mit einem Lack, Lasur oder Holzöl erfolgen, um den direkten Kontakt mit dem Wirkstoff zu verhindern. Geeignete Produkte finden Sie in unserem Shop, oder fragen Sie uns gerne nach der geeigneten Versiegelung. 

    Verarbeitungshinweise:
    Das Holz bzw. der Untergrund muss sauber, trocken, öl- und fettfrei sein. Altanstriche, stark befallene, lose oder nicht tragfähige Holzschichten sind vor der Behandlung zu entfernen. So kann das Mittel besser in das Holz einziehen und es erwirkt eine besser Wirkung. Sie können das Mittel durch Streichen oder Niederdruck- Sprühen auftragen. Ein oder besser zwei bis mehrmaliger, unverdünnter Auftrag ist empfehlenswert. Die befallenen Holzteile und insbesondere die Bohrlöcher mehrfach überstreichen. Bohrlöcher befüllen (mit einer Injektionsspritze) hat sich bei lokaler Anwendung bewährt. Eine sogenannte Bohrlochtränkung (wie z.B. Injektionsdübel-Verfahren) nur bei berufsmäßiger Verwendung!





    Bitte schützen Sie sich und die Umwelt: 
    Vor der Verwendung, Etikett, Produktinfo und Sicherheitsdatenblatt lesen und befolgen. Bitte tragen Sie Schutzhandschuhen und Schutzbrille bei der Verwendung. Biozidprodukte / Holzschutzmittel vorsichtig verwenden. Einsatz von Biozidprodukten auf ein Minimum begrenzen. 
    Ein technisches Merkblatt mit Produktinformation und das Sicherheitsdatenblatt sind selbstverständlich verfügbar.
    Das Sicherheitsdatenblatt ist in den Fotos abrufbar und es wird Ihnen zusammen mit der Rechnung zugesendet.
    Oder senden Sie uns eine Nachricht. Wir senden Ihnen transparent alle Unterlagen zu.

     



    Schauen Sie genau hin:



    Ein sicheres Zeichen:


    Gerne versteckt der Schädling sich auch im Gebälk, hier ist eine Vorbeugung sehr empfehlenswert:



    Alles was wichtig ist:

    Wirkstoff: 
    0,267% Permethrin. 2,67g/L

    Verbrauch: 
    Bekämpfend: 300 ml/m² (1L / ca.3,3m²) -in mindestens 2 Arbeitsgängen-
    Mit 200ml/m² (1L / 5m²) wird ein dauerhafter, vorbeugender Schutz nach DIN 68800-3 
    gegen Holz- zerstörende Insekten (auch Termiten) erreicht.

    Gefahrenhinweise:
    H319 verursacht schwere Augenreizung. H410 sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. 
    EUH208 enthält Permethrin und 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

    Sicherheitshinweise: 
    Allgemein: 
    P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett bereithalten. 
    P102 DARF NICHT IN DIE HÄNDE VON KINDER GELANGEN. 
    P103 Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese. 
    Vorbeugend: 
    P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
    P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. 
    P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung und Augen/Gesichtsschutz tragen. 
    Bei Reaktion:
    P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. 
    Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. 
    P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen. 
    P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. Entsorgung: 
    P501 Inhalt/ Behälter mit Verunreinigungen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften 
    als gefährlicher Abfall der Entsorgung zuführen Abfall-Code: 08 01 12. 
    Leere Behälter können im normalen Hausmüll entsorgt werden.

    Der Vertrieb und Versand erfolgt ausschließlich in / nach Deutschland.

    Contura Holzwurmtod Set Sprühflasche Dosen Kanister Holzschutz Holzwurm Ex Holzwurmmitell Käfer

      Produkt Form

      Kostenlose Abholung in Unser(e) Geschäft(e)

      • Click & Collect! Abholung meist innerhalb von einer Stunde!

        €10,95 Inkl. MwSt Grundpreis€43,80 / l

          Beschreibung

          Die bekämpfende und vorbeugende Lösung gegen viele Holz- zerstörende Insekten!

          Erfüllt die VOC- Innenraumkriterien des Ausschusses zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten (AgBB)!

          Höchster Wirkstoffanteil: 
          0,267% Permethrin. 2,67g/L

            Bekämpfend und Vorbeugend 

            Wirkt schnell und dauerhaft

            Geruchsarm- Für Innenräume geeignet (Wasserbasierend)

            Keine Verfärbungen- Überlackierbar

            Holzschutz nach DIN 68800 Teil 3 + Teil 4

            Einfache Verarbeitung  (Streichen & Sprühen)



          Allgemeine Informationen zum Produkt: 
          Eine farblose, gebrauchsfertige Emulsion mit bekämpfender und vorbeugender Wirkung gegen Holz- zerstörende Holzschädlinge. Holzwurmtod- Active dient aktiv zur Bekämpfung von Holzschädlingen wie Holzwurm (Anobium), Hausbock (Hylotrupes), Splintholzkäfer(Lyctus) und auch gegen Termiten (Isoptera).
          Außerdem wirkt die Emulsion auch vorbeugend gegen einen Neubefall, lassen Sie es also erst überhaupt nicht zu einem Befall kommen. 

          Contura Holzwurmtod- Active eignet sich für alle Holzarten und -werkstoffe, die gegen Insektenbefall behandelt werden sollen. Einsetzbar zur Bekämpfung von Insekten in "unter Dach" verbautem Holz, welches keiner direkten Bewitterung oder Befeuchtung ausgesetzt wird. 

          Anwendungsbeispiele: 
          Treppen, Dachkonstruktionen, Simskästen, Türen, Terrassenüberdachungen, Möbel, Kunstgegenstände wie Antiquitäten oder Bilderrahmen und vielen weiteren Einsatzgebieten. Das behandelte Holz lässt sich, nachdem es getrocknet ist, auch mit nahezu allen Lacken, Holzölen und Lasuren usw. überstreichen.
          Holzschutz verwendbar nach DIN 68800 Teil 3 / Teil 4. 
          Nicht auf Holz verwenden, das mit Lebens- oder Futtermitteln bzw. Vieh und Haustieren in direkten Kontakt kommen kann. Bei Anwendungen im unmittelbaren Wohn- und Schlafbereich sollte ein isolierender Anstrich mit einem Lack, Lasur oder Holzöl erfolgen, um den direkten Kontakt mit dem Wirkstoff zu verhindern. Geeignete Produkte finden Sie in unserem Shop, oder fragen Sie uns gerne nach der geeigneten Versiegelung. 

          Verarbeitungshinweise:
          Das Holz bzw. der Untergrund muss sauber, trocken, öl- und fettfrei sein. Altanstriche, stark befallene, lose oder nicht tragfähige Holzschichten sind vor der Behandlung zu entfernen. So kann das Mittel besser in das Holz einziehen und es erwirkt eine besser Wirkung. Sie können das Mittel durch Streichen oder Niederdruck- Sprühen auftragen. Ein oder besser zwei bis mehrmaliger, unverdünnter Auftrag ist empfehlenswert. Die befallenen Holzteile und insbesondere die Bohrlöcher mehrfach überstreichen. Bohrlöcher befüllen (mit einer Injektionsspritze) hat sich bei lokaler Anwendung bewährt. Eine sogenannte Bohrlochtränkung (wie z.B. Injektionsdübel-Verfahren) nur bei berufsmäßiger Verwendung!





          Bitte schützen Sie sich und die Umwelt: 
          Vor der Verwendung, Etikett, Produktinfo und Sicherheitsdatenblatt lesen und befolgen. Bitte tragen Sie Schutzhandschuhen und Schutzbrille bei der Verwendung. Biozidprodukte / Holzschutzmittel vorsichtig verwenden. Einsatz von Biozidprodukten auf ein Minimum begrenzen. 
          Ein technisches Merkblatt mit Produktinformation und das Sicherheitsdatenblatt sind selbstverständlich verfügbar.
          Das Sicherheitsdatenblatt ist in den Fotos abrufbar und es wird Ihnen zusammen mit der Rechnung zugesendet.
          Oder senden Sie uns eine Nachricht. Wir senden Ihnen transparent alle Unterlagen zu.

           



          Schauen Sie genau hin:



          Ein sicheres Zeichen:


          Gerne versteckt der Schädling sich auch im Gebälk, hier ist eine Vorbeugung sehr empfehlenswert:



          Alles was wichtig ist:

          Wirkstoff: 
          0,267% Permethrin. 2,67g/L

          Verbrauch: 
          Bekämpfend: 300 ml/m² (1L / ca.3,3m²) -in mindestens 2 Arbeitsgängen-
          Mit 200ml/m² (1L / 5m²) wird ein dauerhafter, vorbeugender Schutz nach DIN 68800-3 
          gegen Holz- zerstörende Insekten (auch Termiten) erreicht.

          Gefahrenhinweise:
          H319 verursacht schwere Augenreizung. H410 sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. 
          EUH208 enthält Permethrin und 1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on. Kann allergische Reaktionen hervorrufen.

          Sicherheitshinweise: 
          Allgemein: 
          P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett bereithalten. 
          P102 DARF NICHT IN DIE HÄNDE VON KINDER GELANGEN. 
          P103 Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese. 
          Vorbeugend: 
          P264 Nach Gebrauch Hände gründlich waschen.
          P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. 
          P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung und Augen/Gesichtsschutz tragen. 
          Bei Reaktion:
          P305+P351+P338 Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. 
          Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. 
          P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen. 
          P391 Verschüttete Mengen aufnehmen. Entsorgung: 
          P501 Inhalt/ Behälter mit Verunreinigungen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften 
          als gefährlicher Abfall der Entsorgung zuführen Abfall-Code: 08 01 12. 
          Leere Behälter können im normalen Hausmüll entsorgt werden.

          Der Vertrieb und Versand erfolgt ausschließlich in / nach Deutschland.

          Zuletzt angeschaut

          © 2024 Farbmanufaktur Contura Berkemeier, Powered by Shopify

            • American Express
            • Apple Pay
            • Google Pay
            • Klarna
            • Maestro
            • Mastercard
            • PayPal
            • SOFORT
            • Union Pay
            • Visa

            Anmeldung

            Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

            Sie haben noch kein Konto?
            Konto erstellen