Laden Sie das Bild in Galerie -Viewer, {Fliesenlack ++Wunschfarbton++ Fliesenfarbe Lack Fliesen Wand Boden Bad Küche - Farbmanufaktur Contura Berkemeier22824
Laden Sie das Bild in Galerie -Viewer, {Fliesenlack ++Wunschfarbton++ Fliesenfarbe Lack Fliesen Wand Boden Bad Küche - Farbmanufaktur Contura Berkemeier22824
Laden Sie das Bild in Galerie -Viewer, {Fliesenlack ++Wunschfarbton++ Fliesenfarbe Lack Fliesen Wand Boden Bad Küche - Farbmanufaktur Contura Berkemeier22824
Laden Sie das Bild in Galerie -Viewer, {Fliesenlack ++Wunschfarbton++ Fliesenfarbe Lack Fliesen Wand Boden Bad Küche - Farbmanufaktur Contura Berkemeier22824

SKU: 22824

Fliesenlack ++Wunschfarbton++ Fliesenfarbe Lack Fliesen Wand Boden Bad Küche

Verkäuferin Farbmanufaktur Contura Berkemeier
Regulärer Preis €14,95
Verkaufspreis €14,95 Regulärer Preis
Verkauf Ausverkauft
Stückpreis
€59,80 /pro l
Steuern inklusive. Versand An der Kasse berechnet.
Mengeninhalt:
Text vorbestellen
Auf Lager und versandbereit
Verarbeitungshinweise

Verarbeitung:

1)

Zuerst klebst Du die Flächen ab, welche nicht lackiert werden sollen. Schleife die Fliesen mit einem feinem Schleifvlies (bei uns im Shop erhältlich) leicht an. Reinige die Fliesen anschließend gründlich mit einem Entfetter oder mit unserem Anlauger und lass sie mindestens 90 Minuten trocknen. Die Fliesen müssen vor dem Lackieren fettfrei, trocken und sauber sein.

2)

Fliesenoberflächen werden am besten mit unserem „Caldo Fliesenlack 2 in 1“ lackiert. Das spart das Grundieren, diese ist nämlich im Lack enthalten. Rühre den Lack zuerst mit dem beiliegenden Rührholz gründlich durch. Gieße anschließend die passende Menge Lack in eine Farbwanne. So kannst Du ihn mit Pinsel und Lackierwalze gleichmäßig aufnehmen.

3)

Lackiere nass in nass, das verhindert Farbansätze. Streiche dazu einen Teil der Fugen mit einem Lackierpinsel vor, aber nicht antrocknen lassen sondern sofort mit einer Lackierwalze die erste Schicht auftragen. Trage die erste Schicht Lack (dünn) mit der Lackierwalze auf die Fliesen auf, solange der Lack in den Fugen noch nass ist, je gleichmäßiger Du mit der Rolle lackierst, desto besser gelingt später die Endbeschichtung. Die erste Schicht bitte ganz dünn auftragen! Auch wenn es dann nicht sofort deckend ist, in jedem Fall die erste Schicht nicht zu dick auftragen!

4)

Lass den Grundanstrich 12 Stunden durchtrocknen. Nun folgt die Endbeschichtung. Nach dem Endanstrich ist die Oberfläche sehr empfindlich – sie darf 3 bis 4 Tage lang weder mechanisch belastet werden noch abgewaschen werden. Lass auch das Abklebeband solange kleben, bis der Lack durchgetrocknet ist. Danach können die Silikonfugen mit Sanitär-Silikon erneuert.

5)

Falls Sie die lackierte Fliesenfläche nun mit einem Glanz versehen möchten, so können Sie nun die lackierte Oberfläche zusätzlich mit der Hartlack Lasur (optional) für unseren Contura Caldo Fliesenlack, auftragen (soweit diese mitbestellt wurde). Die Lasur schützt die lackierte Oberfläche zusätzlich und die Oberfläche ist noch einfacher zu reinigen.

Technische Merkmale

Technisches:
Trockenzeit (bei 20°C, 65% rel. Luftfeuchtigkeit):
Staubtrocken: nach 2 Stunden
Grifffest: nach ca. 8 Stunden
Überarbeitbar: nach ca.12 Stunden
Vollständig durchgetrocknet: nach ca. 48-72 Stunden
Auftragsmenge: ca. 80 (Grundanstrich)-120ml. / je qm (Reichweite je Liter ca. 6-8qm)

CONTURA- CALDO FLIESENLACK- COLOR 

Glanzgrad: Edel- Seidenmatt / Oder in Kombination mit der strapazierfähigen und farblosen 

✔️Umweltschonend und geruchsneutral
✔️Sehr gut haftend und schnell trocknend
✔️Hochdeckend mit feiner Brillianz
✔️Elastische, reißfeste Oberfläche
✔️Schlagfest und stoßfest
✔️Hohe Ergiebigkeit (1 Liter für ca. 8qm)

 

 

Qualität von der Farbmanufaktur CONTURA

CONTURA FLIESENLACK COLOR

Der hochdeckende Fliesenlack vom Profi!


 

Badezimmerrenovieren leicht gemacht. Sparen Sie sich viel Arbeit, Geld, Dreck und Aufwand. Statt die alten Fliesen mühsam zu entfernen, die alten Fliesen einfach überstreichen! Sie können auswählen zwischen verschiedenen Farben. Fliesen lackieren statt renovieren!

 

Für umweltschonende, geruchsneutrale, lichtechte Grund-Zwischen- und Schlussanstriche von Fliesen-Kacheln- sowie Feinstein-Oberflächen (und vieles mehr). Die Oberfläche ist nach dem Anstrich leicht zu reinigen, abwaschbar, strapazierfähig und Vergilbungsbeständig!

Durch die hohe Elastizität und Reißfestigkeit blättert dieser Lack nicht ab und bietet so einen langanhaltenden Schutz. Dank seiner sehr hohen Deckkraft, dem hervorragenden Verlauf, der einfachen Anwendung und der eingebauten Grundierung, gelingt Ihnen ein perfektes Ergebnis! Falls Sie die farblose, glänzende Hartlack Lasur als zusätzliche Versiegelung dazu wählen (optional), so wird diese nur einmal aufgetragen. Eine Dose (375ml.) genügt für die Versiegelung von einer Fläche die mit einer 750ml. Dose Fliesenlack lackiert wurde.


 

Wenn Sie sich an unsere Anleitung halten, ist es ganz einfach. Sie werden erstaunt sein. Das wichtigste ist eine gute, saubere Vorbereitung. Ganz wichtig ist die Reinigung der vorhandenen Fliesenoberfläche! Mit unserem Grundreiniger entfernen Sie mühelos Fett, Verunreinigungen und sonstige Verschmutzungen auf den zu lackierenden Fliesen. Da in unserem Lack eine Grundierung eingebaut ist, benötigen Sie nur einen leichten Voranstrich (nicht zu satt auftragen). Anschließend beginnen Sie bereits mit der Lackierung.

Unsere Trend- Farbkollektion:
Die Darstellung der Farben auf Ihrem Bildschirm kann abweichen und daher etwas vom realen Farbton abweichen! Diese Darstellung der Farbtöne dient nur zu einer Übersicht der Farbtöne, die Ihr bei Variantenauswahl auch vergrößern könnt. Fast jeder Benutzer sieht die Farbtöne anders, da die Monitore meist nicht optimal eingestellt sind.

Falls Ihr bezüglich der Farbechtheit sicher gehen möchtet, bestellt euch bitte ein handgefertigtes Farbmuster vom Farbton.



  
  


Die Darstellung der RAL Farben erfolgt mit freundlicher Genehmigung der RAL gGmbH, 53229 Bonn.
 Hinweis: Wir machen Sie hiermit darauf aufmerksam, dass bei der Farbdarstellung auf Monitoren nur eine Annäherung an die
tatsächlichen, als Lackmuster hinterlegten, RAL Farbtöne erreicht werden kann. Für diese Tatsache ist weder die Qualität der
Software noch die zur Verfügung stehende Hardware ursächlich. Gleiches gilt für den Ausdruck von RAL Farbdarstellungen.
Gerne können Sie auch ein Farbmuster anfordern oder den Farbton auf einer RAL-Farbtonkarte vergleichen.

----------------------------------------------

Zum Streichen, Lackieren (spritzen) und Rollen.

Um den Lack zu verarbeiten, müssen Sie kein Profi sein. Sie können diesen Fliesenlack mittels Pinsel, Spritzpistole oder Rolle fein auftragen. Nach einem dünnen Grundanstrich, einem Zwischenanstrich und einem feinem Endanstrich erhält man eine edle, deckende und leicht zu reinigende Oberfläche!


Verarbeitung:

1)

Zuerst klebst du die Flächen ab, welche nicht lackiert werden sollen. Schleife die Fliesen mit einem feinem Schleifvlies (bei uns im Shop erhältlich) leicht an. Reinige die Fliesen anschließend gründlich mit einem Entfetter oder mit unserem Anlauger und lass sie mindestens 90 Minuten trocknen. Die Fliesen müssen vor dem Lackieren fettfrei, trocken und sauber sein.

2)

Fliesenoberflächen werden am besten mit unserem „Caldo Fliesenlack 2 in 1“ lackiert. Das spart das Grundieren, diese ist nämlich im Lack enthalten. Rühre den Lack zuerst mit dem beiliegenden Rührholz gründlich durch. Gieße anschließend die passende Menge Lack in eine Farbwanne. So kannst du ihn mit Pinsel und Lackierwalze gleichmäßig aufnehmen.

3)

Lackiere nass in nass, das verhindert Farbansätze. Streiche dazu einen Teil der Fugen mit einem Lackierpinsel vor, aber nicht antrocknen lassen, sondern sofort mit einer Lackierwalze die erste Schicht auftragen. Trage die erste Schicht Lack (dünn) mit der Lackierwalze auf die Fliesen auf, solange der Lack in den Fugen noch nass ist, je gleichmäßiger du mit der Rolle lackierst, desto besser gelingt später die Endbeschichtung. Die erste Schicht bitte ganz dünn auftragen! Auch wenn es dann nicht sofort deckend ist, in jedem Fall die erste Schicht nicht zu dick auftragen!

4)

Lass den Grundanstrich 12 Stunden durchtrocknen. Nun folgt die Endbeschichtung. Nach dem Endanstrich ist die Oberfläche sehr empfindlich – sie darf 3 bis 4 Tage lang weder mechanisch belastet werden, noch abgewaschen werden. Lass auch das Abklebeband solange kleben, bis der Lack durchgetrocknet ist. Danach können die Silikonfugen mit Sanitär-Silikon erneuert.

5)

Falls Sie die lackierte Fliesenfläche nun mit einem Glanz versehen möchten, so können Sie nun die lackierte Oberfläche zusätzlich mit der Hartlack Lasur (optional) für unseren Contura Caldo Fliesenlack, auftragen (soweit diese mitbestellt wurde). Die Lasur schützt die lackierte Oberfläche zusätzlich und die Oberfläche ist noch einfacher zu reinigen.

Schnell erklärt:

Das Ergebnis ist eine seidenmatte, oder mit der Hartlack Versiegelung auch eine glänzende Farbbrillanz!


Technisches:
Trockenzeit (bei 20°C, 65% rel. Luftfeuchtigkeit):
Staubtrocken: nach 2 Stunden
Grifffest: nach ca. 8 Stunden
Überarbeitbar: nach ca.12 Stunden
Vollständig durchgetrocknet: nach ca. 48-72 Stunden
Auftragsmenge: ca. 80 (Grundanstrich)-120ml. / je qm (Reichweite je Liter ca. 6-8qm)